Mamma Care

Die Selbstuntersuchung der Brust ist eine große Chance, Brustkrebs und anderen Veränderungen der Brust frühzeitig auf die Spur zu kommen. Je früher Veränderungen erkannt werden, umso größer sind die Chancen auf Heilung. Mamma Care ist bis heute, weltweit die einzige wissenschaftlich überprüfte Form der klinischen Brustselbstuntersuchung. Sie ersetzt aber nicht die bildgebenden Verfahren (z.B. Sono- und Mammographie) und nicht die jährliche frauenärztliche Früherkennungsuntersuchung, sondern ergänzt das Spektrum der Prävention.

Das Brustkrebsrisiko von Männern ist gegenüber Frauen wesentlich geringer. Genetische Vorbelastungen lassen das Risiko ansteigen. In diesen Fällen wird die Kursteilnahme von der AOK Hessen empfohlen.